FLACHDACHABDICHTUNG MIT POLYFIN®, POLYFIN DUO®, UND O.C.-PLAN® DACHBAHNEN

Verkleben 1

Eine verklebte Verlegung kann dann erfolgen, wenn eine lose Verlegung mit Auflast oder eine lose Verlegung mit mechanischer Befestigung nicht wirtschaftlich oder möglich ist. Bei der Verklebung werden in der Regel alle Lagen im Dachschichtenaufbau untereinander verklebt. Als Kleber für FPO/TPO- und ECB- Kunststoff- Dachbahnen werden flüssige oder sprühfähige Polyurethandachbahnenkleber verwendet. Man unterscheidet zwischen vollflächiger und streifenweiser Verklebung. Die Verarbeitungsvorschriften der Klebstoffhersteller sind zu beachten. 

verklebt

Für die Verklebung auf dem entsprechend vorbereiteten Untergrund werden FPO/TPO- und ECB- Kunststoff- Dachbahnen mit unterseitiger Vlieskaschierung verwendet. 

Polyfin® (FPO/TPO) Dachbahnen für den verklebten Dachaufbau

Polyfin® Kunststoff- Dachbahnen bestehen aus dem Werkstoff FPO/TPO (flexible Polyolefine). Bei diesem Werkstoff handelt es sich um einen Thermoplast. Polyfin®- Dachbahnen sind leicht zu verarbeiten und eignen sich sowohl für den Einsatz bei Neubauten als auch zur Sanierung von Objekten. Sie erhalten unsere Polyfin®- Dachbahnen mit unterseitiger Vlieskaschierung in Dichtschichtdicken von 1,5 bis 2,0 mm. 

 

Einsetzbare Polyfin®- Dachbahnen zur verklebten Verlegung:

Produkteigenschaften  
  • Nachgewiesene Eignung durch unabhängige Prüfinstitute bestätigt
  • Halogenfrei
  • PVC- und weichmacherfrei
  • Qualitätssicherung nach ISO 9001:2015
  • CE-Zertifizierung nach DIN EN 13956
  • Widerstandsfähigkeit gegen Flugfeuer und strahlende Wärme für geprüfte Dachaufbauten
  • Ozonbeständig
  • Hoher Widerstand gegen Hagelschlag                                                
  • Bitumen- und polystyrolverträglich
  • Einfache Verlegung und Verarbeitung
  • Keine nachträgliche Versiegelung der Nahtkanten erforderlich 
 

O.C.-Plan® (ECB) Dachbahn für den verklebten Dachaufbau

O.C.-Plan® Kunststoff- Dachbahnen bestehen aus dem Werkstoff ECB (Ethylen-Copolymer-Bitumen). Bei diesem Werkstoff handelt es sich um einen Thermoplast. O.C.-Plan®- Dachbahnen sind leicht zu verarbeiten und eignen sich sowohl für den Einsatz bei Neubauten als auch zur Sanierung von Objekten. Mit O.C.-Plan® haben Sie immer die richtige Bahn für Ihr Projekt.

Einsetzbare O.C.-Plan®- Dachbahnen für die verklebte Verlegung

O.C.-Plan® - Dachbahnen mit mittiger Glasvlieseinlage, unterseitiger Vlieskaschierung und beidseitigem Schweißrand:

Produkteigenschaften  
  • Nachgewiesene Eignung durch unabhängige Prüfinstitute bestätigt
  • Halogenfrei
  • PVC- und weichmacherfrei
  • Qualitätssicherung nach ISO 9001:2015
  • CE-Zertifizierung nach DIN EN 13956
  • Widerstandsfähigkeit gegen Flugfeuer und strahlende Wärme für geprüfte Dachaufbauten
  • Ozonbeständig
  • Hoher Widerstand gegen Hagelschlag                                                
  • Bitumen- und polystyrolverträglich
  • Einfache Verlegung und Verarbeitung
  • Keine nachträgliche Versiegelung der Nahtkanten erforderlich 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok