DE | EN
Nachricht

EPD: Umwelt-Produktdeklarationen für Polyfin (FPO/TPO) und O.C.-Plan (ECB)

30 | 10 | 2013

Umwelt-Produktdeklarationen des Institut für Bauen und Umwelt e.V. (I.B.U.) für Polyfin (FPO/TPO) und O.C.-Plan (ECB)

Als erste Kunststoffdachabdichtungen aus FPO/TPO sowie aus ECB wurden die Produkte der Polyfin AG nach neuer Norm gemäß ISO 14025 und EN 15804 bewertet.

Ökologie und Nachhaltigkeit stellen für die POLYFIN AG ein zentrales Anliegen dar. Aus diesem Grunde setzt man bereits seit Jahrzehnten ausschließlich auf Produktion und Vertrieb von PVC-freien Kunststoffdach- und Dichtungsbahnen.

Im Marktumfeld ist bereits seit längerer Zeit ein deutlich gestiegenes Umweltbewusstsein festzustellen. Schadstofffreiheit, geringer Ressourcenverbrauch und sichere Verarbeitbarkeit spielen eine immer größere Rolle.

Produkte aus dem Hause POLYFIN sind aus technischer und ökologischer Sicht die erste Wahl:

Durch den geringen Materialverbrauch der einlagig zu verlegenden FPO und ECB-Bahnen können gegenüber zweilagig verlegbaren Abdichtungen bis zu ca. 75% Rohstoffe eingespart werden.

Die Polyfin Bahnen aus FPO/TPO verfügen zudem über weitere hervorragende, umweltrelevante Eigenschaften:

  • TextzeileTrinkwassergeeignet nach KTW-Leitlinie, frei von Weichmachern und PVC sowie wurzel- und rhizomfest ohne wurzelwuchshemmende Additive.
  • TextzeileAuch bei der Nahtfügetechnik werden weder gesundheitsgefährdende Gase frei, noch werden umweltbedenkliche Lösungsmittel zur Nahtvorbereitung benötigt.

Die Umwelt-Produktdeklarationen (EPD’s) stellen eine Ergänzung der bereits vorhandenen Nachweise und Erkenntnisse um den Aspekt von Energie- und Rohstoffverbrauch durch Produktion, Transport, Einbau und Nachnutzungsmöglichkeiten dar.

zurück
Suche
Impressum Impressum
Sitemap
> Informationen
-
> Downloads
> Ansprechpartner
POLYFIN AG
Polyfinstraße 1
D-74909 Meckesheim

Telefon: +49 (0) 62 26 / 99 394-0
Telefax: +49 (0) 62 26 / 99 394-99
info@polyfin.de