DE | EN
> Nachrichten
EPD: Umwelt-Produktdeklarationen für Polyfin (FPO/TPO) und O.C.-Plan (ECB)
Als erste Kunststoffdachabdichtungen aus FPO/TPO sowie aus ECB wurden die Produkte der Polyfin AG nach neuer Norm gemäß ISO 14025 und EN 15804 bewertet.
mehr
POLYFIN Wartungswegplatte (FPO)
Die Polyfin Wartungswegplatte ist eine FPO-Platte mit strukturierter Oberfläche, welche für den Gehschutz von Flachdachabdichtungen z.B. Wege für Wartungsarbeiten eingesetzt wird.
mehr
ReferenzobjektKrystaltech Lynx

Reutlingen - Gutes Klima unter Wellendach

Architekten:
wulf & ass. Architekten GmbH, Stuttgart
Bauherr:
Krystaltech Immobilien GmbH, Reutlingen
Fläche:
5000 m²
Fertigstellung:
April 2003 (1. Bauabschnitt)
Standort:
Ludwig-Ehrhard-Str. 2, 72760 Reutlingen
Baubeschreibung
Die Stichworte Dynamik, Flexibilität und Kommunikation stellen die Grundlage für das architektonische Konzept des neuen European Headquarters von Krystaltech Lynx, einem Spezialdistributor von PC-Komponenten und Hersteller hochwertiger Business-PCs dar. In der Form der Gebäudehülle als fließende Welle spiegelt sich die Firmenphilosophie wider: der auf Dynamik beruhende Arbeitsprozess und die Zusammenfassung unterschiedlicher gleichwertiger Nutzungen wie Lager, Produktion, Vertrieb und Verwaltung unter einem Dach.

Flachdach
Das Dachtragwerk besteht aus geometrisch frei geformten Bogenbindern IPE 400 im Regelabstand von 3,50 m. Diese lagern auf in Längsrichtung verlaufenden Hauptbindern aus Walzprofilen HE 400A, welche direkt auf den Stahlverbundstützen HE 300B ruhen. Stahltrapezbleche Profil 85/280 sind auf die Bogenbinder aufgebracht; sie werden als Schubfeld zur Horizontalaussteifung herangezogen und bilden die Unterkonstruktion für den folgenenden Dachaufbau: Ein Rohglasvlies wurde aus Brandschutzgründen oberhalb der Polystyrol-Wärmedämmung ausgelegt, womit somit der Aufbau den Anforderungen an ein leichtes Industriedach entspricht. Hierauf wurde als letzte, der Witterung ausgesetzte Schicht, eine schwarze Abdichtungsbahn aus dem Werkstoff FPO mechanisch befestigt.
Der gewählte Abdichtungswerkstoff und die (reversible) Befestigungsart entsprechen somit auch den vom Bauherren und Architekten gewünschten Anforderungen an Ökologie, Ökonomie und Nachhaltigkeit. Ein schönes Beispiel ist das Firmengebäude der Krystaltech Lynx sicherlich hierfür, dass ein 'abgedichtetes Dach' nicht gleich 'Flachdach' im herkömmlichen Sinne sein muss!
Suche
Impressum Impressum
Sitemap
> Informationen
-
> Downloads
> Ansprechpartner
POLYFIN AG
Polyfinstraße 1
D-74909 Meckesheim

Telefon: +49 (0) 62 26 / 99 394-0
Telefax: +49 (0) 62 26 / 99 394-99
info@polyfin.de